___In Cover Of The Moon... <3
Schiße! Scheiße Scheiße!

"Hat Gtt auf mich geschissen, oder warum?..." (Onkelz)

Wie laut soll ich um Hilfe schreien, und wie oft? damit die, die mir helfen können es hören und ernst nehmen?

Wie oft muss ich mein Gesicht vor dem verstecken, den ich mehr liebe als alle anderen, damit er nicht sieht, wie es in mir wirklich ausschaut?

Wie viele Tränen muss ich noch für etwas vergießen, was es nicht wert ist?

und, wann bekomme ich endlich meinen Frieden, den ich seit über 6 jahren vergeblich suche.

Wann darf ich endlich ich sein und nicht nur der Sklave einer familie, die mich gnadenlos bis heute missbraucht?

 "Denn wenn es Gott gibt, hat er auch Gefühle." (Rapsoul)

"Out of the dark - hörst du die stimme die dir sagt - Ich will raus!" (Falco)

22.8.08 20:39


Der Tod

verliert von seinem Schrecken, wenn wir ihn als Teil des Lebens und nicht als Ende von allem betrachten...

Mag sein,...

aber die Betrachtungsweise ändert nicht *rein gar nichts* an der Tatsache, dass du fehlst.

Jeder der meinen Besuch an deinem Grabe nicht verstehen kann, jeder der meint die anonyme Beerdigung eines ehemaligen Junkieonkels, den man doch eigentlich so gut wie nie gesehen hat, jeder der meint DU wärest es nicht wert gewesen, sich für über 600 km MAL 2 in ein Auto zu setzten, um dich bei deinem letzten Weg zu begleiten, dem sei eins gesagt!:

IHR KÖNNT MICH MAL! Ihr habt doch keine Ahnung!

Du warst kein Vorbild im Sinne von Ruhm und Anerkennung.

Du warst mein Idol, das gekämpft hat, bis zum Schluss; du hast das Leben geliebt, egal wie sehr es dich gehasst hat.

Viel zu selten haben wir uns gesehen, viel zu wenig wussten wir von einander und erst recht zu wenig haben wir gemeinsam unternommen.

Es sind die schönen Erinnerungen in meinem Herzen, die mich trauern lassen. So wie sie es waren, die mein Herz nach Berlin brachten um meinem Herzen ein kleines Stückchen Frieden zu schenken.

Ich weiß, es ist die Kunst, die uns ewig verbinden wird.

Die Kunst, die alles bedeutet und doch nichts lehrt.Sowie die Zeit alles ändert und doch nichts besser macht.

Wieder saß ich heute im Zug, trockene Tränen kullerten über meine Wangen.

Ich habe keine Tränen mehr, was nicht für meine Trauer stimmt.

Immer wirst du fehlen; immer werde ich das Gefühl haben : es kann nicht sein, darf nicht sein, ist unmöglich.

Nie wird die Zeit etwas daran ändern, dass ich nicht verstehe, nicht verstehen will, wie es einen Gott geben kann, der Frauen schafft, die Aids mit dieser berechenheit verbreiten.

Nie werde ich aufhören, mir diese Fragen nach Gerechtigkeit zu stellen, die in dieser Welt verloren ging.

Ich werde an dich denken, denn die Zeit änder nichts, rein gar nichts.

Es sind nur wir, die uns ändern, die uns daran gewöhnen, mit den Schmerzen und den Problemen umzugehen, die wir nie besiegen können.

In lovin' memory to Ralf. Kisses to you.

I miss you.

 

~The Cranberrries - Ode to my Family~

21.5.08 16:30


Badaboooom

und während och mich frage, was ich noch machen soll, geht ein Teil von mir.

Zerspringt in 1000 Stücke und in mir bleibt die Lücke.

Auf der Suche nach mir selbst scheint keiner da zu sein, der den ganzen langen Weg an meiner Seite zu stehen vermag. Verlassen fühlt sich das Kind, das noch immer die ganzen Jahre im Herzen trägt.

Vergessen wird der Schmerz der einst aus seinen Augen sprach. Missverstanden von allen die es liebt, läuft das Kind...

ins offene Feuer, mit der einen Frage auf den Lippen

WAS muss ich tun, um endlich ernst genomen zu werden????

13.5.08 23:51


Manamanaaaaaa

Hey

Ich hab zwar nicht viel zu Berichten Aber ich hab mega gute Laune

Die Sonne scheint, auf meinem Balkon wirds bunt und ich wollte euch nur daran Teilhaben lassen, das meine Welt RosaRot ist, glitzert und nach Frühling duftet.

Bis denne

 

 

22.4.08 10:53


Manamana? Mööööööp...

Guten ABend meine Lieben

 

Also... mein Urlaub neigt sich so langsam aber sicher dem Ende...

Stiells mit Yvi, meiner Sis und meinem Schatz war genial..., ich glaub das war letzten Samstag...

Das Bad ist noch nicht fertig renoviert, das Asyl bei Mama daher verlängert. Aber die ist ja immo *Gott sei Dank* im Urlaub mit ihrem Schatz.

Meine Schwester alleine macht mir Vorschriften genug. Dusch nich so lange, mach den PC aus - wenn de eh nich vor sitzt, räum mal auf etc pp.... - wuahahahahaaaaaa, Bad werd fertig, aaahahahawuuu 

Naja.

Morgen geh ich mit meiner Tante und den kleinen Jungs ne Runde zum Piraten Schwimmen... *freu*

Vlt. kommt danach dann endlich der Fliesenleger und geht seiner Berufung nach...

Ansonsten ist nich viel geplant... meine Zeit also noch nicht verplant.

ABER: Wer auch immer Lust hat, am Samstag abends was mit mir zu machen *ICH WILL N COCKIIIIE!*, der kann sich gerne melden - winktz mit dem Laternenmast..... 

 

So. und nu werd ich ins Bett gehen, und hoffe, dass mein Schatz nich mehr so lange im Bad verputzen muss... *grrrr*

 

Bis denne also

LG

Das Irrlichtchen 

26.3.08 21:31


mir fällt die Decke auf den Kopf...

meine Fam hat scheinbar Spaß daran, mir auf den Keks zu gehen und mich fertig zumachen...

Ich spinne, hab ein Rad ab etc Pp...

" Sie werden wohl einen Grunde haben" mich "so zu behandeln"

wenn gleich weder ich noch mein Schatz ihn erkennen können...

Schatz, danke. Ich liebe dich ganz arg dolle.

Yvi, danke. Bist die beste Freundin, die man haben kann *kiss*

 

FALCO - OUT OF THE DARK (into the light)

Ich krieg' von Dir niemals genug
Du bist in jedem Atemzug
alles dreht sich nur um Dich
warum ausgerechnet ich?
Zähl die Stunden, die Sekunden,
doch Zeit scheint still zu steh'n
hab' mich geschunden, gewunden
laß' mich geh'n!
Was willst Du noch, willst Du meine Tage zähl'n
warum mußt Du mich mit meiner Sehnsucht quälen
Deine Hölle brennt in mir. Du bist mein Überlebenselexier!
Ich bin zerissen, wann kommst Du meine Wunden küssen?

Out of the dark - hörst Du die Stimme, die Dir sagt
Into the light - I give up and close my eyes
Out of the dark - hörst Du die Stimme, die Dir sagt
Into the light - I give up and you'll waste your tears to the night

Ich bin bereit, denn es ist Zeit
für uns'ren Pakt über die Ewigkeit
Du bist schon da - ganz nah, ich kann Dich spür'n
laß' mich verführ'n, laß' mich entführ'n
heute Nacht zum letzten Mal ergeben Deiner Macht.
Reich mir die Hand mein Leben - nenn' mir den Preis
ich schenk' Dir gestern, heut' und morgen,
dann schließt sich der Kreis
Kein Weg zurück, das weiße Licht kommt näher
Stück für Stück - will mich ergebn
Muß ich denn sterben, um zu leben ???

Out of the dark - hörst Du die Stimme, die Dir sagt
Into the light - I give up and close my eyes
Out of the dark - hörst Du die Stimme, die Dir sagt
Into the light - I give up and you'll waste your tears to the night

Out of the dark - hörst Du die Stimme, die Dir sagt
Into the light - I give up and close my eyes
Out of the dark - hörst Du die Stimme, die Dir sagt
Into the light - I give up and you'll waste your tears to the night

 

16.3.08 18:23


Hab was für euch :)

Auf dem Trafalgar-Square...
...in London öffnet sich ein Kanaldeckel, ein Kobold erscheint und fragt einen Passanten: "Guten Tag, ich bin das kleine rote Teufelchen mit den zwei kleinen grünen Eimerchen, und ich möchte hier gern etwas klauen - wo kann ich das denn am besten?"

Antwortet der Passant: üm Gottes Willen, hier ist überall Scottland Yard, die erwischen dich gleich, verschwinde lieber!". Der Kobold verschwindet.

Wenig später öffnet sich auf dem Champs Elysee in Paris ein Kanaldeckel, ein Kobold erscheint und fragt einen Passanten: "Guten Tag, ich bin das kleine rote Teufelchen mit den zwei kleinen grünen Eimerchen, und ich möchte hier gern etwas klauen - wo kann ich das denn am besten?"

Antwortet der Passant: öh, oh, hier ist überall die Gendarmerie, die erwischen jeden, verschwinde besser!" Der Kobold verschwindet.

Als nächstes öffnet sich der Kanaldeckel in Warschau: "Guten Tag, ich bin das kleine rote Teufelchen mit den zwei ---- nanu, wo sind denn meine kleinen grünen Eimerchen ????"

 

9.3.08 21:23


 [eine Seite weiter]

About News Pictures Poems SweetHeart In lovin' Memory Guests
by Celtic-Fantasy
Gratis bloggen bei
myblog.de